Gewissen in Aufruhr

Gewissen in Aufruhr

DDR 1961, TV-Spielfilm

Inhalt

Als Oberst Ebershagen im Kessel von Stalingrad verwundet wird, beginnt er am Sinn des Krieges zu zweifeln. In einem Lazarett wird er versorgt und anschließend frontuntauglich zum Kommandanten von Greifswald ernannt. Kampflos übergibt er die Stadt an die Rote Armee und bewahrt sie so vor Zerstörung. In Gefangenschaft wird er allerdings von den Mitgefangenen als Verräter behandelt. Nach dem Krieg und seiner Rückkehr in die Heimat reist er in die BRD, um sich mit damaligen Kameraden zu treffen. In München wird er vom amerikanischen Geheimdienst festgenommen und wehrt sich gegen Erpressungsversuche, woraufhin er zu sechs Jahren Haft verurteilt wird. Aufgrund der unwürdigen Unterbringung in einer kleinen dunkeln Zelle verschlechtert sich sein Gesundheitszustand: Er wird nach drei Jahren entlassen und kehrt in die DDR zurück.

Die auf dem gleichnamigen autobiographischen Bericht des ehemaligen Wehrmachtsoffiziers Rudolf Petershagen basierende TV-Serie gliedert sich in fünf Episoden, die 1961 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurden: 1. "Entscheidung an der Wolga"; 2. "Als die Glocken schwiegen"; 3. "Wo sich die Wege trennen"; 4. "Auf der anderen Seite"; 5. "Zweite Heimkehr".

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Günter Reisch, Hans-Joachim Kasprzik
Drehbuch:Hans Oliva, Günter Reisch, Hans-Joachim Kasprzik
Kamera:Hartwig Strobel, Otto Hanisch, Horst E. Brandt
Schnitt:Lena Neumann, Bärbel Weigel, Hildegard Conrad
Musik:Günter Klück
  
Darsteller: 
Erwin GeschonneckOberst Ebershagen
Inge KellerAngelika Ebershagen
Harry HindemithHans Stiller
Ruth KommerellFrau Stiller
Otto Dierichs1. Bürger von Greifswald
Friedrich Richter2. Bürger von Greifswald
Karl Brenk3. Bürger von Greifswald
Johannes Maus4. Bürger von Greifswald
Viktor Greorgewitsch SosulinSowjetischer Armeegeneral
Nikolai Iwanow MichailowSowjetischer Generalmajor
Alexander PapendiekDolmetscher
Günther Ballier1. Offizier im Stab Ebershagen
Bruno Carstens2. Offizier im Stab Ebershagen
Hans-Joachim BüttnerKommandant von Stralsund
Kurt Wenkhaus1. deutscher General
Arthur Jopp2. deutscher General
Hans Flössel3. deutscher General
Horst Koch4. deutscher General
Otto Roland5. deutscher General
Ralph Boettner6. deutscher General
Albrecht Delling7. deutscher General
Achim SchmidtchenVon Pritznach
Irene KorbFrau von Pritznach
Fred MahrStockholm
Günter MargoGraf
Horst KubeFeldwebel Kranz
Heinz Kögel1. SS-Offizier
Heinz Thiel2. SS-Offizier
Hans-Peter ReineckeKlaus Poche
Pawel Samarin1. sowjetischer Lagerkommandant
J. A. Michailow2. sowjetischer Lagerkommandant
T. P. BotscharnikowSowjetischer Brigadier
Else KorénÄrztin
Charlotte Stähnisch
Günter Naumann
Gerda Abelt
Friedrich Teitge
Hans Maikowski
Franz Bonnet
Otto Busse
Barbara Dittus
Karl Heinz Oppel
Erich Mirek
Albert Zahn
Norbert Christian
Edward Selz
Hans Schwenke
G. Degljarowskaja
Arthur W. Neubert
Erich Pohle
Günther Haack
Heinz Hinze
Erich Brauer
Natalia Kataschowa
Adolf Peter Hoffmann
Peter Kalisch
Hans Knötzsch
Peter-Paul Goes
Leonhard Ritter
Harry Studt
Fred Düren
Eva-Maria Hagen
Fred Kötteritzsch
Traute Sense
Eva Schwarcz
A. Nefetschenko
Hans-Hartmut Krüger
Egon Geissler
Rudolf Napp
Otto Krone
Liska Merbach
Grete Carlsohn
Henri Eigenwillig
Walter E. Fuß
Alfred Drosdek
Walter Richter-Reinick
Sonja Haacker
Gerd Scheibel
Paul Berndt
Horst Giesen
Harald Moszdorf
Martin Rensky
Georg Helge
Wolfgang Kalweit
Hartmut Fischer
Reinhard Püschel
Friedrich Ehlers
Trude Bechmann
Else Sanden
Werner Toelcke
Jochen Diestelmann
Georg Schweiger
Walter Hunger
Peter Hladik
Karl-Heinz Marzahn
Otto Zedler
Herbert Körbs
Erich Fritze
Joachim Konrad
Jochen Thomas
Rolf Ripperger
Willi Neuenhahn
Erich Gerberding
Werner Senftleben
Else Wolz
Rüdiger Volkmar
Horst Gill
Bodo Melte
Hans-Ulrich Lauffer
Florent Antony
Ralf Regazzi
Kurt Hansen
Siegfried Hömke
Erich von Dahlen
Gertrud Brendler
Maria Rouvel
Barbara Bree
Otto Stark
Gaby Jäh
Gertraud Kreißig
Günter Rüger
Gerhard Funk
Kurt Radeke
Horst Lange
Johannes Arpe
Eva Körner
Karen Fredersdorf
Anna-Maria Besendahl
Jürgen Frohriep
Werner Dissel
Hannjo Hasse
Horst Papke
Astrid Much
Gerd Klisch
Ingrid Arnold
Horst Bürgermeister
Erich Braun
Paul Panicke
Bruno Meyer
Ursula Quandt
Erika Stiska
Siegfried-Michael Ressel
Harald Halgardt
Helmut Schreiber
Paul Lewitt
Mowgli Litten
Hans-Dieter Schlegel
Gerd Biewer
Karl Kendzia
Harry Riebauer
Frithjof Ruede
Heinrich Schramm
Max Bernhardt
Otto Krieg-Helbig
Herbert Cap
Wolfgang Brunecker
Gert Schaefer
Fred Delmare
Martin Angermann
Heinz-Karl Konrad
Hans Hardt-Hardtloff
Karl-Heinz Weiß
Atila Kiliç
Fred Ludwig
Georg-Michael Wagner
Hans Bussenius
Heinz Schröder
Werner Wieland
Wenzel Renner
Günter Zschieschow
Hans Schmidt
Fritz Schlegel
Otto Erich Edenharter
Günter Arndt
Gustav Stähnisch
Fritz-Ernst Fechner
Hermann Krips
Walter Ruge
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis"), DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")

Alle Credits

Regie:Günter Reisch, Hans-Joachim Kasprzik
Regie-Assistenz:Anita Francke
Drehbuch:Hans Oliva, Günter Reisch, Hans-Joachim Kasprzik
hat Vorlage:Rudolf Petershagen (autobiographische Aufzeichnungen)
Dramaturgie:Wenzel Renner, Hanna Voigt
Kamera:Hartwig Strobel, Otto Hanisch, Horst E. Brandt
Kameraführung:Hartwig Strobel
Bauten:Alfred Drosdek, Joachim Otto
Maske:Lothar Stäglich
Kostüme:Günther Heidemann
Schnitt:Lena Neumann, Bärbel Weigel, Hildegard Conrad
Ton:Werner Heller, Christfried Sobczyk, Werner Blass
Musik:Günter Klück
  
Darsteller: 
Erwin GeschonneckOberst Ebershagen
Inge KellerAngelika Ebershagen
Harry HindemithHans Stiller
Ruth KommerellFrau Stiller
Otto Dierichs1. Bürger von Greifswald
Friedrich Richter2. Bürger von Greifswald
Karl Brenk3. Bürger von Greifswald
Johannes Maus4. Bürger von Greifswald
Viktor Greorgewitsch SosulinSowjetischer Armeegeneral
Nikolai Iwanow MichailowSowjetischer Generalmajor
Alexander PapendiekDolmetscher
Günther Ballier1. Offizier im Stab Ebershagen
Bruno Carstens2. Offizier im Stab Ebershagen
Hans-Joachim BüttnerKommandant von Stralsund
Kurt Wenkhaus1. deutscher General
Arthur Jopp2. deutscher General
Hans Flössel3. deutscher General
Horst Koch4. deutscher General
Otto Roland5. deutscher General
Ralph Boettner6. deutscher General
Albrecht Delling7. deutscher General
Achim SchmidtchenVon Pritznach
Irene KorbFrau von Pritznach
Fred MahrStockholm
Günter MargoGraf
Horst KubeFeldwebel Kranz
Heinz Kögel1. SS-Offizier
Heinz Thiel2. SS-Offizier
Hans-Peter ReineckeKlaus Poche
Pawel Samarin1. sowjetischer Lagerkommandant
J. A. Michailow2. sowjetischer Lagerkommandant
T. P. BotscharnikowSowjetischer Brigadier
Else KorénÄrztin
Charlotte Stähnisch
Günter Naumann
Gerda Abelt
Friedrich Teitge
Hans Maikowski
Franz Bonnet
Otto Busse
Barbara Dittus
Karl Heinz Oppel
Erich Mirek
Albert Zahn
Norbert Christian
Edward Selz
Hans Schwenke
G. Degljarowskaja
Arthur W. Neubert
Erich Pohle
Günther Haack
Heinz Hinze
Erich Brauer
Natalia Kataschowa
Adolf Peter Hoffmann
Peter Kalisch
Hans Knötzsch
Peter-Paul Goes
Leonhard Ritter
Harry Studt
Fred Düren
Eva-Maria Hagen
Fred Kötteritzsch
Traute Sense
Eva Schwarcz
A. Nefetschenko
Hans-Hartmut Krüger
Egon Geissler
Rudolf Napp
Otto Krone
Liska Merbach
Grete Carlsohn
Henri Eigenwillig
Walter E. Fuß
Alfred Drosdek
Walter Richter-Reinick
Sonja Haacker
Gerd Scheibel
Paul Berndt
Horst Giesen
Harald Moszdorf
Martin Rensky
Georg Helge
Wolfgang Kalweit
Hartmut Fischer
Reinhard Püschel
Friedrich Ehlers
Trude Bechmann
Else Sanden
Werner Toelcke
Jochen Diestelmann
Georg Schweiger
Walter Hunger
Peter Hladik
Karl-Heinz Marzahn
Otto Zedler
Herbert Körbs
Erich Fritze
Joachim Konrad
Jochen Thomas
Rolf Ripperger
Willi Neuenhahn
Erich Gerberding
Werner Senftleben
Else Wolz
Rüdiger Volkmar
Horst Gill
Bodo Melte
Hans-Ulrich Lauffer
Florent Antony
Ralf Regazzi
Kurt Hansen
Siegfried Hömke
Erich von Dahlen
Gertrud Brendler
Maria Rouvel
Barbara Bree
Otto Stark
Gaby Jäh
Gertraud Kreißig
Günter Rüger
Gerhard Funk
Kurt Radeke
Horst Lange
Johannes Arpe
Eva Körner
Karen Fredersdorf
Anna-Maria Besendahl
Jürgen Frohriep
Werner Dissel
Hannjo Hasse
Horst Papke
Astrid Much
Gerd Klisch
Ingrid Arnold
Horst Bürgermeister
Erich Braun
Paul Panicke
Bruno Meyer
Ursula Quandt
Erika Stiska
Siegfried-Michael Ressel
Harald Halgardt
Helmut Schreiber
Paul Lewitt
Mowgli Litten
Hans-Dieter Schlegel
Gerd Biewer
Karl Kendzia
Harry Riebauer
Frithjof Ruede
Heinrich Schramm
Max Bernhardt
Otto Krieg-Helbig
Herbert Cap
Wolfgang Brunecker
Gert Schaefer
Fred Delmare
Martin Angermann
Heinz-Karl Konrad
Hans Hardt-Hardtloff
Karl-Heinz Weiß
Atila Kiliç
Fred Ludwig
Georg-Michael Wagner
Hans Bussenius
Heinz Schröder
Werner Wieland
Wenzel Renner
Günter Zschieschow
Hans Schmidt
Fritz Schlegel
Otto Erich Edenharter
Günter Arndt
Gustav Stähnisch
Fritz-Ernst Fechner
Hermann Krips
Walter Ruge
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis"), DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")
im Auftrag von:Deutscher Fernsehfunk (DFF) (Berlin/DDR)
Produktionsleitung:Hans Mahlich, Erich Albrecht
Aufnahmeleitung:Heinz Fröhlich, Oskar Ludmann
Länge:2310 m
Bild/Ton:s/w, Mono

Titel

Originaltitel (DD) Gewissen in Aufruhr
Abschnittstitel (DD) 1. Entscheidung an der Wolga
Abschnittstitel (DD) 2. Als die Glocken schwiegen
Abschnittstitel (DD) 3. Wo sich die Wege trennen
Abschnittstitel (DD) 4. Auf der anderen Seite
Abschnittstitel (DD) 5. Zweite Heimkehr

Fassungen

Original

Länge:2310 m
Bild/Ton:s/w, Mono
 

Teilfassung

Abschnittstitel (DD) :2. Als die Glocken schwiegen
Aufführung:TV-Erstsendung (DD): 07.09.1961, DFF
 
Abschnittstitel (DD) :3. Wo sich die Wege trennen
Aufführung:TV-Erstsendung (DD): 10.09.1961, DFF
 
Abschnittstitel (DD) :4. Auf der anderen Seite
Aufführung:TV-Erstsendung (DD): 12.09.1961, DFF
 
Abschnittstitel (DD) :1. Entscheidung an der Wolga
Aufführung:TV-Erstsendung (DD): 05.09.1961, DFF
 
Abschnittstitel (DD) :5. Zweite Heimkehr
Aufführung:TV-Erstsendung (DD): 14.09.1961, DFF
 

TV-Fassung

Länge:10584 m, 387 min
Bild/Ton:s/w, Mono
 

Auszeichnungen

Nationalpreis I. Klasse 1961
Nationalpreis I. Klasse
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche