Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Deutschland / Niederlande 2016/2017, Spielfilm

Inhalt

Der Paartherapeutin Luisa wächst alles über den Kopf: Job, Ehe, Affäre. Eines Tages liegt dann plötzlich ein zweites Ich in ihrem Bett. Ihr Alter Ego ist heillos naiv, aber lernfähig. Vor allem jedoch lebt Ann die Bedürfnisse aus, die Luisa aus ihrem Leben verdrängt hat. Nach dem ersten Schock erkennt Luisa, welche Möglichkeiten so eine Doppelgängerin bietet. Endlich kann sie mit ihrem Lover Leopold durchbrennen, während sich Ann liebevoll um Ehemann Richard kümmert. Doch dann gefallen Richard die neuen Seiten seiner Frau mehr, als es der Kontrolle liebenden Luisa recht sein kann. Zwischen Luisa und ihrer Abspaltung kommt es zur Eskalation.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Lola Randl
Drehbuch:Lola Randl
Kamera:Philipp Pfeiffer
Schnitt:Andreas Wodraschke
Musik:Maciej Sledziecki
  
Darsteller: 
Lina BeckmannLuisa / Ann
Charly HübnerRichard
Benno FürmannLeopold
Traute HoessKassiopeia
Inga BuschMiriam
Maja BeckmannFrau Schamoni
Josefine VossMimi
Rainer EggerDr. Lasalle
Sebastian WeberNachbar
  
Produktionsfirma:COIN Film GmbH (Köln)
Produzent:Christine Kiauk, Herbert Schwering

Alle Credits

Regie:Lola Randl
Drehbuch:Lola Randl
Kamera:Philipp Pfeiffer
Production Design:Tamo Kunz
Kostüme:Ulrike Scharfschwerdt
Schnitt:Andreas Wodraschke
Ton:Hubertus Müll
Casting:Suse Marquardt
Musik:Maciej Sledziecki
  
Darsteller: 
Lina BeckmannLuisa / Ann
Charly HübnerRichard
Benno FürmannLeopold
Traute HoessKassiopeia
Inga BuschMiriam
Maja BeckmannFrau Schamoni
Josefine VossMimi
Rainer EggerDr. Lasalle
Sebastian WeberNachbar
  
Produktionsfirma:COIN Film GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Circe Films (Amsterdam), Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln)
Produzent:Christine Kiauk, Herbert Schwering
Co-Produzent:Stienette Bosklopper
Redaktion:Barbara Buhl (WDR), Andrea Hanke (WDR), Barbara Häbe (Arte)
Dreharbeiten:05.07.2016-19.08.2016: Köln, Hamburg, Niedersachsen, Niederlande
Erstverleih:Farbfilm Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:94 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.10.2017, 173046, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.03.2018

Titel

Originaltitel (DE) Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Fassungen

Original

Länge:94 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.10.2017, 173046, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.2017, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 08.03.2018
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche