Dschungelkind

Dschungelkind

Deutschland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen, autobiografischen Romans von Sabine Kuegler. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die achtjährige Sabine, die mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern nach West-Papua auswandert. Der Vater, ein Sprachwissenschaftler, soll im Dschungel die Sprache eines Eingeborenenstammes erforschen und erhalten. Über mehrere Jahre hinweg werden die Kueglers fernab jeglicher Zivilisation leben – besonders für die abenteuerlustige Sabine ein willkommener Tapetenwechsel. Vor Ort aber wird die Familie schon bald in einen erbitterten Stammeskrieg hineingezogen, mit dessen Ursachen und Konflikten sie eigentlich gar nichts zu tun hat. Als die Kueglers einen verwundeten Jungen des feindlichen Stammes bei sich aufnehmen, ahnen sie nicht, dass dieser Akt der Hilfsbereitschaft über Krieg und Frieden zwischen den beiden Völkern entscheiden könnte. Mit 16 kehrt Sabine schließlich nach Deutschland zurück – und wird mit einer für sie völlig fremdartigen Gesellschaft konfrontiert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Roland Suso Richter
Drehbuch:Natalie Scharf, Beth Serlin, Richard Reitinger, Florian Schumacher
Kamera:Holly Fink
Schnitt:Bernd Schlegel
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Stella KunkatSabine Kuegler (als Kind)
Sina TkotschSabine Kuegler (als Jugendliche)
Tom HoßbachChristian Kuegler (als Kind)
Sven GielnikChristian Kuegler (als Jugendlicher)
Thomas KretschmannVater Klaus Kuegler
Nadja UhlMutter Doris Kuegler
Emmanuel SimeonAuri (als Kind)
Felix TokwepotaAuri (als Jugendliche)
Milena TscharntkeJudith Kuegler (als Kind)
Martina YskerJunge Dame im Internat
Clara DolnySusanne
John KeoghAlec
Michael BaralMichael
Claes BangHerb
Tina EngelOma
Isolde BarthSchuldirektorin
Walter RizzardiniEisverkäufer
Géraldine RathsElke
  
Produktionsfirma:UFA Cinema GmbH (Berlin/München)
Produzent:Natalie Scharf, Thomas Peter Friedl, Jürgen Schuster, Nico Hofmann, Wolf Bauer

Alle Credits

Regie:Roland Suso Richter
Regie-Assistenz:Sven Fehrensen, Jochen Gosch
Drehbuch:Natalie Scharf, Beth Serlin, Richard Reitinger, Florian Schumacher
hat Vorlage:Sabine Kuegler
Kamera:Holly Fink
Kamera-Assistenz:Matthias Mertsch
Steadicam:Thomas Korda
Optische Spezialeffekte:Denis Behnke
Licht:Peter Schöllhorn
Ausstattung:Michael Köning (Szenenbild), Julika Kanitz (Set Decorator)
Requisite:Maike Althoff (Assistenz)
Außenrequisite:Manfred Mayer
Innenrequisite:Joachim Schwan
Maske:Jeanette-Nicole Latzelsberger, Gregor Eckstein, Elke Lebender
Spezial-Maske:Gregor Eckstein
Kostüme:Esther Walz
Schnitt:Bernd Schlegel
Ton-Design:Andreas Biegler
Ton:Sylvain Remy
Ton-Assistenz:Tycho Schottelius
Mischung:Eberhard Weckerle
Casting:Nina Haun, Jacqueline Rietz
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Stella KunkatSabine Kuegler (als Kind)
Sina TkotschSabine Kuegler (als Jugendliche)
Tom HoßbachChristian Kuegler (als Kind)
Sven GielnikChristian Kuegler (als Jugendlicher)
Thomas KretschmannVater Klaus Kuegler
Nadja UhlMutter Doris Kuegler
Emmanuel SimeonAuri (als Kind)
Felix TokwepotaAuri (als Jugendliche)
Milena TscharntkeJudith Kuegler (als Kind)
Martina YskerJunge Dame im Internat
Clara DolnySusanne
John KeoghAlec
Michael BaralMichael
Claes BangHerb
Tina EngelOma
Isolde BarthSchuldirektorin
Walter RizzardiniEisverkäufer
Géraldine RathsElke
  
Produktionsfirma:UFA Cinema GmbH (Berlin/München)
in Co-Produktion mit:Degeto Film GmbH (Frankfurt am Main)
Produzent:Natalie Scharf, Thomas Peter Friedl, Jürgen Schuster, Nico Hofmann, Wolf Bauer
Co-Produzent:Hans Wolfgang Jurgan
Ausführender Produzent:Sebastian Werninger
Producer:Matthias Adler
Herstellungsleitung:Sebastian Werninger
Produktionsleitung:Sascha Schwill
Aufnahmeleitung:Anja Gießing, Jürgen Kalla (Motiv), Kai Hülsmann (Set)
Dreharbeiten:14.02.2010-31.05.2010: Bayern, NRW, Malaysia
Erstverleih:Universal Pictures International Germany GmbH (Frankfurt am Main)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:3602 m, 131 min
Format:35 mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.01.2011, 126122, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 17.02.2011

Titel

Originaltitel (DE) Dschungelkind

Fassungen

Original

Länge:3602 m, 131 min
Format:35 mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.01.2011, 126122, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 17.02.2011
 

Auszeichnungen

FBW 2011
Prädikat: wertvoll