Drei Mädels vom Rhein

Drei Mädels vom Rhein

BR Deutschland 1955, Spielfilm

Inhalt

Heiterer Heimatfilm um Geld und Liebe: Die Existenz des alten, traditionellen Wirtshauses "Zur Linde" in der Nähe der Lorelei wird durch die Eröffnung eines neuen Luxushotels bedroht. Die Bank verweigert der Lindenwirtin einen Kredit, weil sie bereits das Konkurrenzunternehmen finanziert hat. Hilfe bringen die Verehrer der drei Töchter der Lindenwirtin: Die älteste ist heimlich mit dem Sohn des Bankdirektors verlobt. Bei der zweitältesten landet ein junger Amerikaner. Er organisiert gemeinsam mit Werkstudenten die Umleitung der Festgäste zur Wahl der Weinkönigin statt ins Hotel in die Gaststätte "Zur Linde". Und schließlich gelingt es dem Sohn des Bankdirektors auch noch, den Vater zur Herausgabe des gewünschten Kredits zu überreden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Georg Jacoby
Drehbuch:Joachim Wedekind, Georg Jacoby
Kamera:Erich Claunigk
Schnitt:Martha Dübber
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Gardy GranassSusanne Hübner
Margit SaadKunststudentin Kitty Drechsler
Fita BenkhoffLindenwirtin Therese Hübner
Topsy KüppersSabine Hübner
Siegfried Breuer jr.Student Werner Schulenburg
Paul HenckelsHausfaktotum Hannes
Heinz HilpertBankier Paul schulenburg
Robert MeynWeingutbesitzer Philipp Drechsler
Angelika MeissnerKathrin Hübner
Wolfgang WahlStudent Fritz Junghans
Frank HolmsPaul Schulenburgs Neffe Jack
Ruth HagenMagd Rosa
Tilo von Berlepsch
Ruth Claus
Ruth Hagen
Walter Sedlmayr
Gerd Vespermann
Herbert Weißbach
Anneliese Würtz
Carl H. Schell
  
Produktionsfirma:Arca-Film GmbH (Berlin + Göttingen)

Alle Credits

Regie:Georg Jacoby
Regie-Assistenz:Nina Kadane
Drehbuch:Joachim Wedekind, Georg Jacoby
Adaption:Bobby E. Lüthge
Idee:Hanns H. Fischer
Kamera:Erich Claunigk
Bauten:Erich Kettelhut
Ausstattung:Johannes Ott, Hans Auffenberg
Maske:Friedrich Havenstein, Cilly Didzoneit
Kostüme:Brigitte Scholz
Schnitt:Martha Dübber
Ton:Bruno Suckau
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Gardy GranassSusanne Hübner
Margit SaadKunststudentin Kitty Drechsler
Fita BenkhoffLindenwirtin Therese Hübner
Topsy KüppersSabine Hübner
Siegfried Breuer jr.Student Werner Schulenburg
Paul HenckelsHausfaktotum Hannes
Heinz HilpertBankier Paul schulenburg
Robert MeynWeingutbesitzer Philipp Drechsler
Angelika MeissnerKathrin Hübner
Wolfgang WahlStudent Fritz Junghans
Frank HolmsPaul Schulenburgs Neffe Jack
Ruth HagenMagd Rosa
Tilo von Berlepsch
Ruth Claus
Ruth Hagen
Walter Sedlmayr
Gerd Vespermann
Herbert Weißbach
Anneliese Würtz
Carl H. Schell
  
Produktionsfirma:Arca-Film GmbH (Berlin + Göttingen)
Produktionsleitung:Helmuth Volmer
Aufnahmeleitung:Karl Gillmore, Hans Joachim Wieland
Dreharbeiten:03.10.1955-11.1955: Bacharach, St. Goar und Umgebung, Zell an der Mosel, Rheinschiff
Erstverleih:Allianz-Film GmbH (Frankfurt am Main)
Länge:2509 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.09.1962, 11081, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 24.11.1955, 11081, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.11.1955, Bonn, Gangolf Lichtspiele;
TV-Erstsendung (DE): 19.03.1961, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Drei Mädels vom Rhein
Arbeitstitel Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde

Fassungen

Original

Länge:2509 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.09.1962, 11081, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 24.11.1955, 11081, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.11.1955, Bonn, Gangolf Lichtspiele;
TV-Erstsendung (DE): 19.03.1961, ARD
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Literatur

KOBV-Suche