Die Zärtlichkeit der Wölfe

Die Zärtlichkeit der Wölfe

BR Deutschland 1972/1973, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des berühmten Falls um den Massenmörder Haarmann. Der Fassbinder-Darsteller Ulli Lommel verlegt die Geschichte vom Berlin der zwanziger Jahre ins Bochum der Nachkriegszeit.

Der Gauner Fritz Haarmann, ein ehemaliger Metzger, gerät in die Fänge der Polizei und wird zu Spitzeldiensten im "Milieu" gezwungen. Die Beamten ahnen nicht, dass sie in dem unscheinbaren Haarmann den fieberhaft gesuchten Jungenmörder bereits vor sich haben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ulli Lommel
Drehbuch:Kurt Raab
Kamera:Jürgen Jürges
Schnitt:Thea Eymèsz, Rainer Werner Fassbinder
Musik:Peer Raben (Unter Benutzung der Lieder "Plasir d'amour" - "Johnny is the Boy for me")
  
Darsteller: 
Kurt RaabFritz Haarmann
Jeff RodenHans Grans
Margit CarstensenFrau Lindner
Hannelore TiefenbrunnerFrau Bucher
Wolfgang SchenckInspektor Braun
Rainer HauerInspektor Müller
Rainer Werner FassbinderWittowski
Barbara SchreinWittkowskis Freundin
Tana SchanzaraVerwirrte Mutter
Heinrich GiskesLungis
Karl-Friedrich PraetoriusKurt Fromm
Rosel ZechDame an der Tür
Karl von LiebezeitHerr Engel
Malte MyloEngels Sohn
Ingrid CavenDora
Barbara BertramElli
Peer RabenVater
Renate Grosser1. Frau, die Kleider hergibt
Irm Hermann2. Frau, die Kleider hergibt
Walter KaltheunerSchuster
Jürgen Prochnow1. Hehler
Wolfgang Schneider2. Hehler
Jörg Maekker1. Polizist
Peter Gauhe2. Polizist
Brigitte MiraLouise Engel
El Hedi ben SalemFranzösischer Soldat
Hans HirschmüllerFahrradkäufer
Peter ChatelKarl Meier
Karl ScheydtKommissar
Rainer WillHaarmanns Opfer
Inigo NatzelHaarmanns Opfer
Hans TurantikHaarmanns Opfer
Christoph EichhornHaarmanns Opfer
Johannes WackerHaarmanns Opfer
Oliver HirschmüllerHaarmanns Opfer
Rudolf Waldemar Brem
Joachim Preen
  
Produktionsfirma:Tango-Film (München)
Produzent:Rainer Werner Fassbinder

Alle Credits

Regie:Ulli Lommel
Regie-Assistenz:Fritz Müller-Scherz, Renate Leiffer
Script:Corinna Brocher
Drehbuch:Kurt Raab
Kamera:Jürgen Jürges
Kamera-Assistenz:Volker Hombach
Standfotos:Peter Gauhe
Licht:Ekkehard Heinrich
Bauten:Kurt Raab
Requisite:El Hedi ben Salem
Maske:Elfi Kruse
Kostüme:Katherina Schüssler
Schnitt:Thea Eymèsz, Rainer Werner Fassbinder
Musik:Peer Raben (Unter Benutzung der Lieder "Plasir d'amour" - "Johnny is the Boy for me")
Musikalische Vorlage:Johann Sebastian Bach (Motive)
  
Darsteller: 
Kurt RaabFritz Haarmann
Jeff RodenHans Grans
Margit CarstensenFrau Lindner
Hannelore TiefenbrunnerFrau Bucher
Wolfgang SchenckInspektor Braun
Rainer HauerInspektor Müller
Rainer Werner FassbinderWittowski
Barbara SchreinWittkowskis Freundin
Tana SchanzaraVerwirrte Mutter
Heinrich GiskesLungis
Karl-Friedrich PraetoriusKurt Fromm
Rosel ZechDame an der Tür
Karl von LiebezeitHerr Engel
Malte MyloEngels Sohn
Ingrid CavenDora
Barbara BertramElli
Peer RabenVater
Renate Grosser1. Frau, die Kleider hergibt
Irm Hermann2. Frau, die Kleider hergibt
Walter KaltheunerSchuster
Jürgen Prochnow1. Hehler
Wolfgang Schneider2. Hehler
Jörg Maekker1. Polizist
Peter Gauhe2. Polizist
Brigitte MiraLouise Engel
El Hedi ben SalemFranzösischer Soldat
Hans HirschmüllerFahrradkäufer
Peter ChatelKarl Meier
Karl ScheydtKommissar
Rainer WillHaarmanns Opfer
Inigo NatzelHaarmanns Opfer
Hans TurantikHaarmanns Opfer
Christoph EichhornHaarmanns Opfer
Johannes WackerHaarmanns Opfer
Oliver HirschmüllerHaarmanns Opfer
Rudolf Waldemar Brem
Joachim Preen
  
Synchronsprecher:Ulli Lommel (Jeff Roden)
Produktionsfirma:Tango-Film (München)
Produzent:Rainer Werner Fassbinder
Produktionsleitung:Rainer Werner Fassbinder
Aufnahmeleitung:Christian Hohoff
Länge:2240 m, 82 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.03.1973, 45515, ab 18 / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.1973, Berlin, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 01.12.2011, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Die Zärtlichkeit der Wölfe

Fassungen

Original

Länge:2240 m, 82 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.03.1973, 45515, ab 18 / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.1973, Berlin, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 01.12.2011, Arte
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche