Die versunkene Flotte

Die versunkene Flotte

Deutschland 1926, Spielfilm

Inhalt

Die Ikonografie des Weltkriegs wird von Bildern seiner Materialschlachten zu Lande dominiert. Nur wenige Spielfilme thematisieren seine maritimen Schauplätze, "Die versunkene Flotte" war der erste.

Basierend auf einem Roman des früheren Marineoffiziers Helmut Lorenz, der dem Film auch als historischer Berater zur Seite stand, wurden, wie bei manch anderen Spielfilmen der 1920er Jahre, verschiedene Versionen für verschiedene Länder hergestellt. Erhalten ist einzig eine Kopie für den britischen Markt, die einige Aspekte der Romanvorlage im Hinblick auf die angenommenen Erwartungen des dortigen Publikums variiert. Eine komplexe Erzählung über die Möglichkeiten von Freundschaft unter Offizieren der deutschen und britischen Marine, über die Treue von Soldatenfrauen und über Schiffskameraden als Nebenbuhler gibt dem Film einen melodramatischen Handlungsrahmen. Die Schicksale der Figuren sind unausweichlich mit den Wendungen des Seekriegs verwoben, unter denen die Skagerrakschlacht als inszenatorischer Höhepunkt heraussticht.

In Nebenrollen sind unter anderem Hans Albers und Heinrich George in der Frühphase ihrer Filmkarrieren zu sehen.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Manfred Noa, Graham Hewett
Drehbuch:Margarete M. Langen, Willy Rath
Kamera:Otto Kanturek, Bruno Timm
Musik:Felix Bartsch (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Bernhard GoetzkeKorvettenkapitän Barnow
Gräfin Agnes EsterhazyErika Barnow
Nils AstherTorpedooffizier Günther Adenried
Heinrich GeorgeObermaat Röwer
Henry BenderRöwers Kompanion
Eugen BurgWilhelm H. Elsberg
Käte HaackAnna Sass, "Wirtin der Weltkugel"
Henry StuartCommander Norton
Bobby BenderFähnrich
Hans AlbersOberheizer Tim Kreuger
Werner PittschauKaptitänleutnant Fritz Kämpf
Hans MierendorffKapitän des "Großherzog"
Dary HolmHilde Elsberg
Camilla Spira
Otz Tollen
  
Produktionsfirma:Lothar Stark-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Manfred Noa, Graham Hewett
Drehbuch:Margarete M. Langen, Willy Rath
Kamera:Otto Kanturek, Bruno Timm
Bauten:Gustav A. Knauer, Artur Günther
Musik:Felix Bartsch (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Bernhard GoetzkeKorvettenkapitän Barnow
Gräfin Agnes EsterhazyErika Barnow
Nils AstherTorpedooffizier Günther Adenried
Heinrich GeorgeObermaat Röwer
Henry BenderRöwers Kompanion
Eugen BurgWilhelm H. Elsberg
Käte HaackAnna Sass, "Wirtin der Weltkugel"
Henry StuartCommander Norton
Bobby BenderFähnrich
Hans AlbersOberheizer Tim Kreuger
Werner PittschauKaptitänleutnant Fritz Kämpf
Hans MierendorffKapitän des "Großherzog"
Dary HolmHilde Elsberg
Camilla Spira
Otz Tollen
  
Produktionsfirma:Lothar Stark-Film GmbH (Berlin)
Aufnahmeleitung:Hans Schönmetzler
Länge:7 Akte, 2876 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.11.1926, B.14140, Jugendverbot;
Zensur (DE): , B.14271

Titel

Originaltitel (DE) Die versunkene Flotte
Weiterer Titel (GB) When Fleet meets Fleet

Fassungen

Original

Länge:7 Akte, 2876 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.11.1926, B.14140, Jugendverbot;
Zensur (DE): , B.14271
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche