Die sieben Kleider der Katrin

Die sieben Kleider der Katrin

BR Deutschland 1954, Spielfilm

Inhalt

Sieben Kleider werden zum Symbol für sieben Stationen im Leben eines jungen Mädchens der Nachkriegszeit. Mit einem Dirndl zum 18. Geburtstag von Katrin fängt alles an. An diesem Tag lernt sie Hans kennen und verliebt sich unsterblich. Doch Hans will das junge Mädchen nicht an sich binden. Tief enttäuscht wird sie das Dirndl nie mehr tragen.

Es folgt ein Abendkleid, das ihr Franzi, ihre beste Freundin, borgt. Doch auch in dem hat sie wieder nur Pech. Ein weiteres trauriges Ereignis wird nun ihr Leben einschneidend verändern: Im Trauerkleid nimmt sie Abschied von ihrer Tante und ihrem bisherigen Zuhause. Jetzt muss sie sich selbst durchs Leben schlagen. Dr. Schörg vermittelt ihr eine Stelle als Krankenschwester und zeigt ihr auch sonst seine tiefe Zuneigung. Doch bevor sie im Brautkleid vor dem Altar stehen wird, zwingen neue Situationen und neue Kleider sie zu einigen Umwegen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hans Deppe
Regie-Assistenz:Hans Ohrtmann
Drehbuch:Walter F. Fichelscher, Johanna Sibelius, Eberhard Keindorff
hat Vorlage:Gisi Gruber (Roman)
Kamera:Karl Wellert, Herbert Körner
Kamera-Assistenz:Karl Wellert, Karl-Heinz Linke
Standfotos:Kurt Schlawe
Bauten:Willi A. Herrmann, Heinrich Weidemann
Requisite:Paul Gaeble, Walter Gaeble
Maske:Friedrich Havenstein, Sabine Brodt
Kostüme:Trude Ulrich
Garderobe:Willi Schlick, Dora Grossmann
Schnitt:Johanna Meisel
Ton:Willi Szdzuy, Hans Löhmer
Choreografie:Rolf Arco
Musik:Heinrich Riethmüller, Georg Haentzschel
Liedtexte:Bruno Balz, Heinrich Riethmüller, Georg Haentzschel
  
Darsteller: 
Sonja ZiemannKatrin
Paul KlingerDr. Schörg
Doris KirchnerFranzi
Georg ThomallaGraf Hohenstein
Grethe WeiserFrau Dubeck
Wolf Albach-RettyPall
Axel MonjéIlses Verlobter
Gunnar MöllerVerkehrsflieger
Käte HaackTante Therese
Kurt VespermannOnkel Philipp Hensel
Leonard SteckelTheaterdirektor Mödel
Herbert HübnerDr. Heyse
Werner SchottPolizeikommissar
Joe FurtnerKoch Tompe
Licci Balla
Irina Garden
Lori Leux
Olga Limburg
Alexa von Porembsky
Carl de Vogt
  
Produktionsfirma:H. D. Film GmbH (Berlin/West)
Produzent:Wilhelm Gernhardt, Hans Deppe
Herstellungsleitung:Wilhelm Gernhardt
Produktionsleitung:Johannes J. Frank
Aufnahmeleitung:Otto Schwartz, Waldemar Albert
Dreharbeiten:05.1954-06.1954: Rüdesheim
Erstverleih:Constantin-Filmverleih GmbH (Frankfurt am Main)
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.08.1954, Berlin, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Die sieben Kleider der Katrin
weitere Schreibweise Die 7 Kleider der Katrin

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.08.1954, Berlin, Capitol
 

Prüffassung

Länge:6 Akte, 2860 m, 104 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.06.1954, 08080, Jugendgeeignet / nicht feiertagsfrei