Die Nacht im Forsthaus

Die Nacht im Forsthaus

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Engels
Drehbuch:Erich Engels, Arnold Lippschitz
Kamera:Karl Hasselmann
Schnitt:Paul May
Musik:Heinz Letton
  
Darsteller: 
Hermann SpeelmansFörster Walther Hartwig
Camilla SpiraMaria Hartwig
Franz W. Schröder-SchromBauunternehmer Roberts
Eduard von WintersteinBürgermeister Bergmann
Dorothea ThiessFrau des Bürgermeisters
Paul HenckelsApotheker Heßling
Eugen RexKaufmann Dennert
Kurt LilienAmtsdiener Zwiebel
Julius FalkensteinKümmelmann
Hans Adalbert SchlettowKriminalkommissar Reimann
  
Produktionsfirma:Märkische Film GmbH (Leipzig)
Produzent:Detlef von Moltke, Gertrud Keitzschner, Curt Schwecht

Alle Credits

Regie:Erich Engels
Drehbuch:Erich Engels, Arnold Lippschitz
Kamera:Karl Hasselmann
Standfotos:Karl Lindner
Bauten:Herbert Lippschitz
Garderobe:Willi Schlick, Senta Schlick
Schnitt:Paul May
Ton:Hans Grimm
Musik:Heinz Letton
  
Darsteller: 
Hermann SpeelmansFörster Walther Hartwig
Camilla SpiraMaria Hartwig
Franz W. Schröder-SchromBauunternehmer Roberts
Eduard von WintersteinBürgermeister Bergmann
Dorothea ThiessFrau des Bürgermeisters
Paul HenckelsApotheker Heßling
Eugen RexKaufmann Dennert
Kurt LilienAmtsdiener Zwiebel
Julius FalkensteinKümmelmann
Hans Adalbert SchlettowKriminalkommissar Reimann
  
Produktionsfirma:Märkische Film GmbH (Leipzig)
Produzent:Detlef von Moltke, Gertrud Keitzschner, Curt Schwecht
Aufnahmeleitung:Erich Frisch, Willi Morrée
Dreharbeiten:02.1933-03.1933: Jofa-Ateliers, Berlin-Johannisthal
Länge:9 Akte, 2587 m, 95 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.04.1933, B.33569, Jugendverbot [ungültig am 5.5.1933]
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.05.1933, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Die Nacht im Forsthaus
Weiterer Titel Der Fall Roberts
Weiterer Titel Die Nacht im Forsthaus. Der Fall Roberts

Fassungen

Original

Länge:9 Akte, 2587 m, 95 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.04.1933, B.33569, Jugendverbot [ungültig am 5.5.1933]
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.05.1933, Berlin, Atrium
 

Prüffassung

Länge:8 Akte, 2237 m, 82 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.11.1933, B.35024, Jugendverbot (Doppelprüfung)
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche