Die linkshändige Frau

Die linkshändige Frau

BR Deutschland 1977, Spielfilm

Inhalt

Die von Wim Wenders produzierte erste Regiearbeit von Peter Handke nach dessen eigener Erzählung: Aus anscheinend heiterem Himmel trifft Marianne eine weit reichende Entscheidung. Nach zehnjähriger Ehe trennt sie sich ohne erkennbaren Grund von ihrem Mann, einem gut verdienenden Manager.

Sie nimmt ihren alten Beruf als Übersetzerin wieder auf. Eine Weile, erklärt sie, will sie mit ihrem achtjährigen Sohn Stefan allein leben. Doch der neue Lebensweg fällt ihr schwer; nicht zuletzt, weil alle um sie herum – der Ehemann Bruno, die Lehrerin Franziska und auch Stefan – diese Bewegung kommentieren. Zusehends zieht sich Marianne zurück und hält sich von Bindungen fern. Der Abschied von ihrem alten Leben scheint mit der Unabhängigkeit zugleich Einsamkeit zu bedeuten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Handke
Regie-Assistenz:F. C. Maye, Peter Jungk
Script:Eva Hiller
Drehbuch:Peter Handke
hat Vorlage:Peter Handke
Kamera:Robby Müller
Kamera-Assistenz:Martin Schäfer, Jacques Steyn
Standfotos:Ruth Walz
Licht:Christian Magis, Pim Tjujerman
Beleuchter:Christian Magis, Pim Tjujerman
Kostüme:Domenica Kaesdorf
Schnitt:Peter Przygodda
Schnitt-Assistenz:F. C. Maye, Barbara von Weitershausen
Ton:Uli Winkler
Ton-Assistenz:Yves Osmu
Mischung:Rainer Lorenz
Musik:Johann Sebastian Bach
  
Darsteller: 
Edith CleverMarianne
Bruno GanzBruno
Markus MühleisenStefan
Michel LonsdaleKellner
Angela WinklerFranziska
Inès de LongchampsFrau mit Kind
Philippe CaizerguesStefans Freund
Gérard DepardieuMann mit T-Shirt
Nicolas NovikoffFahrer
Jany HoltFrau im Versammlungslokal
Bernhard MinettiVater
Rüdiger VoglerSchauspieler
Bernhard WickiVerleger
Hanns Zischler
Simone Benmussa
Erika Kralik
Walter Greinert
René Kalinsky
Sam Cuzelin
Monsieur Boré
Mechthild Kalisky
Madame Boré
  
Produktionsfirma:Road Movies Filmproduktion GmbH (Berlin), Wim Wenders Produktion (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Wim Wenders
Redaktion:Joachim von Mengershausen
Herstellungsleitung:Renée Gundelach
Produktionsleitung:Nora Petrossian
Dreharbeiten:15.03.1977-26.04.1977: Clamart, Paris
Erstverleih:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Länge:3181 m, 116 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.10.1977, 49442, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.1977, Hof, Filmtage;
Kinostart (DE): 26.05.1978, Heidelberg, Gloria;
TV-Erstsendung: 20.04.1981, Südwest 3

Titel

Originaltitel (DE) Die linkshändige Frau

Fassungen

Original

Länge:3181 m, 116 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.10.1977, 49442, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.10.1977, Hof, Filmtage;
Kinostart (DE): 26.05.1978, Heidelberg, Gloria;
TV-Erstsendung: 20.04.1981, Südwest 3
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1978
Filmband in Gold, Filmschnitt
 
FBW 1977
Prädikat: Besonders wertvoll