Die Abenteuer des Huck Finn

Die Abenteuer des Huck Finn

Deutschland 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Fortsetzung des Kinderfilms "Tom Sawyer" aus dem Jahr 2011: Seit die Freunde Tom und Huck am Ende ihres letzten Abenteuers einen Schatz gefunden haben, führen sie ein Leben in Wohlstand. Leider gehören die beiden jedoch nicht zu der Sorte Jungs, die geschniegelt zu Hause sitzen, nur weil sie auf einmal viel Geld haben. Also stehlen sie sich bei jeder Gelegenheit aus dem Haus der strengen Tante Polly und genießen ihre Freiheit. Dann aber taucht eines Tages Hucks Vater in der Stadt auf, ein Nichtsnutz und Trunkenbold, der nie für seine Familie da war. Er hat vom Reichtum seines Sohnes erfahren und will sich Hucks Anteil des Schatzes unter den Nagel reißen. Zur gleichen Zeit erfährt Hucks Freund, der Sklave Jim, dass seine Herrin Miss Watson ihn verkauft hat. Also begeben sich Huck und Jim gemeinsam auf die Flucht. In Ohio, wo Sklaverei verboten ist, wollen sie ein neues Leben beginnen. Aber sowohl die drei skrupellosen Sklavenhändler als auch der gierige alte Finn sind ihnen dicht auf den Fersen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hermine Huntgeburth
Drehbuch:Sascha Arango
Kamera:Sebastian Edschmid
Schnitt:Eva Schnare
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Leon SeidelHuckleberry Finn
Louis HofmannTom Sawyer
Jacky IdoSklave Jim
August DiehlAlter Finn
Henry HübchenSklavenjäger Packard
Milan PeschelSklavenjäger Turner
Andreas SchmidtSklavenjäger Bill
Michael GwisdekKönig
Kurt KrömerHerzog
Rosalie ThomassJudith Loftus
Peter LohmeyerRichter Thatcher
Hinnerk SchönemannSheriff
Margit BendokatWitwe Douglas
Rosa EnskatMiss Watson
Matthias HerrmannAuktionator
Christian SteyerMark Twain
Heike MakatschTante Polly
Jaymes ButlerSklave John
Ronny LeßmannBootsmann
  
Produktionsfirma:Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Boris Schönfelder

Alle Credits

Regie:Hermine Huntgeburth
Regie 2. Stab:Ulla Bay Kronenberger
Regie-Assistenz:Henrike Wöbking, Ulla Bay Kronenberger
Continuity:Maria Wolf
Drehbuch:Sascha Arango
hat Vorlage:Mark Twain
Kamera:Sebastian Edschmid
Kameraführung:Carla Heinemann
Kamera-Assistenz:Philipp Dönch, Johnny Feurer
Farbberatung:Roland Murrer
Standfotos:Tom Trambow
Licht:Marc Lubosch
Beleuchter:Thomas Thiele
Kamera-Bühne:Denny Jost, Thorsten Querner
Szenenbild:Susann Bieling
Art Director:Steffen Geitner
Set Dresser:Antje Taubert
Ausstattung:Britta Albert
Außenrequisite:Björn Holzhausen
Bühne:Matthias Röder
Maske:Gregor Eckstein, Kerstin Stattmann, Noura Leder
Kostüme:Sabine Boebbis
Schnitt:Eva Schnare
Schnitt-Assistenz:Janina Gerkens
Ton:Max Meindl
Ton-Assistenz:Raphael Kempermann
Spezialeffekte:Markus Hauf, Stefan Kessner, Max Stolzenberg
Stunt-Koordination:Marc Sieger
Stunts:Tanja Pelster, Eskindir Tesfay
Casting:Simone Bär
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Leon SeidelHuckleberry Finn
Louis HofmannTom Sawyer
Jacky IdoSklave Jim
August DiehlAlter Finn
Henry HübchenSklavenjäger Packard
Milan PeschelSklavenjäger Turner
Andreas SchmidtSklavenjäger Bill
Michael GwisdekKönig
Kurt KrömerHerzog
Rosalie ThomassJudith Loftus
Peter LohmeyerRichter Thatcher
Hinnerk SchönemannSheriff
Margit BendokatWitwe Douglas
Rosa EnskatMiss Watson
Matthias HerrmannAuktionator
Christian SteyerMark Twain
Heike MakatschTante Polly
Jaymes ButlerSklave John
Ronny LeßmannBootsmann
  
Produktionsfirma:Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Majestic Filmproduktion GmbH (Berlin), Filmaufbau Leipzig GmbH (Leipzig), MMC Independent GmbH (Köln)
in Zusammenarbeit mit:ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Boris Schönfelder
Co-Produzent:Benjamin Herrmann, Sophie Seitz, Bastie Griese, Eric Benz
Redaktion:Bettina Reitz, Cornelius Conrad, Andreas Schreitmüller
Herstellungsleitung:Marc Wächter
Produktionsleitung:Holger Reibiger
Aufnahmeleitung:Anissa Mehnert, Matteo Canalis Wandel (Motiv), Sandro Silva (Set)
Dreharbeiten:26.07.2011-16.10.2011: MMC Studios Hürth, Beetzsee, Neuruppin, Raguhn, Tonsee, Bukarest, Donau-Delta in Rumänien
Erstverleih:Majestic Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:102 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.09.2012, 134372, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.09.2012, Frankfurt am Main, LUCAS Kinderfilmfestival, Cinestar Metropolis;
Kinostart (DE): 20.12.2012

Titel

Originaltitel (DE) Die Abenteuer des Huck Finn
Weiterer Titel (DE) Huck Finn

Fassungen

Original

Länge:102 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.09.2012, 134372, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.09.2012, Frankfurt am Main, LUCAS Kinderfilmfestival, Cinestar Metropolis;
Kinostart (DE): 20.12.2012
 

Auszeichnungen

VISION KINO/KiKa 2013
Kindertiger, Bestes Drehbuch
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (15)

Besucherzahlen

205.184 (Stand: Dezember 2014)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche