Der schöne Tag

Der schöne Tag

Deutschland 2000/2001, Spielfilm

Inhalt

Die 21-jährige Deniz lebt in Berlin und arbeitet als Synchronsprecherin. Deniz hat hohe Ansprüche an sich selbst und an das Leben – zu hohe vielleicht. In der Beziehung zu ihrem Freund Jan ist sie jedenfalls nicht wirklich glücklich. An einem schönen Sommertag trifft sie Jan nach einem Synchronjob in einem Café. Beim anschließenden Spaziergang trennt sie sich von ihm. Selbst ein wenig verwirrt und verstört von diesem Schritt streift Deniz für den Rest des Tages durch das sommerliche Berlin. Sie versucht sich darüber klar zu werden, was sie vom Leben erwartet, wonach sie sucht. Egal wen sie trifft oder mit wem sie sich unterhält: immer wieder ist das Thema der Gespräche die Liebe. In einer U-Bahn-Station lernt sie schließlich Diego kennen. Die beiden verbringen den Abend und die Nacht miteinander. Doch am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege ebenso unvermittelt, wie sie sich tags zuvor gekreuzt hatten. Deniz′ Suche geht weiter.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Arslan
Drehbuch:Thomas Arslan
Kamera:Michael Wiesweg
Ausstattung:Ulrika von Vegesack, Vera Carstens, Ingo von Heland
Maske:Patricia Puisy
Kostüme:Anette Guther, Patricia Puisy
Schnitt:Bettina Blickwede, Irina Hoppe
Ton:Andreas Mücke-Niesytka
Ton-Assistenz:Lasse Viehöfer
Mischung:Martin Steyer
Musik:Selda Kaya, Morton Feldman, Saul Williams
  
Darsteller: 
Serpil TurhanDeniz
Bilge BingülDiego
Florian StetterJan
Selda KayaLeyla
Hafize ÜnerMutter
Hanns ZischlerRegisseur
Elke SchmitterFrau im Café
Benedikt WeberSynchronsprecher
T. Firat Senol1. Jugendlicher
Göhkan Katman2. Jugendlicher
Ali Akkas3. Jugendlicher
Stefan PethkeTaxifahrer
Simone BärRegiassistentin
Jon HandschinMann in U-Bahn
Sibylle Hubatschek-RahnSynchronregisseurin
Natalie PetersFreundin von Diego
Katja ThimmSynchroncutterin
Nicole WinterbauerCastingassistentin
  
Produktionsfirma:Pickpocket Filmproduktion (Berlin), Zero Fiction Film GmbH (Berlin), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Thomas Arslan, Martin Hagemann
Produktionsleitung:Ernst Martin Schlüter
Aufnahmeleitung:Anne Drees, Christoph Wallmeyer
Dreharbeiten:25.07.2000-30.08.2000: Berlin
Erstverleih:Peripher Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg, Potsdam
Länge:2002 m, 73 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 05.07.2001, 87963, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 18.10.2001

Titel

Originaltitel (DE) Der schöne Tag

Fassungen

Original

Länge:2002 m, 73 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 05.07.2001, 87963, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 18.10.2001