Das kleine Chaos

Das kleine Chaos

BR Deutschland 1967, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Drei junge Leute (Marite Greiselis, Christoph Roser, Rainer Werner Fassbinder) sind als Abonnentenwerber für Illustrierte unterwegs.

Sie benützen diese Möglichkeit, unverdächtig in Wohnungen eindringen zu können, für einen Überfall auf eine Frau (Greta Rehfeld). Sie nehmen ihr das Geld weg und verschwinden unbehelligt.
Nutzung mit freundlicher Genehmigung von Wilhelm Roth.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch:Rainer Werner Fassbinder
Kamera:Michael Fengler
Ton:Armin Athanassious
Musik:Reg Presley (Lieder)
  
Darsteller: 
Christoph Roser
Marite Greiselis
Rainer Werner Fassbinder
Greta Rehfeld
Liselotte Eder
Susanne Schimkus
  
Produktionsfirma:Roser Film (München)
Produzent:Christoph Roser
Länge:12 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Aufführung (DE): 30.03.1984, Oberhausen, IFF [Retrospektive: Dreißig Jahre Oberhausen]

Titel

Originaltitel (DE) Das kleine Chaos

Fassungen

Original

Länge:12 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Aufführung (DE): 30.03.1984, Oberhausen, IFF [Retrospektive: Dreißig Jahre Oberhausen]
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche