Captain Berlin versus Hitler

Captain Berlin versus Hitler

Deutschland 2009, Spielfilm

Inhalt

Trash as trash can: Die Kugel, mit der Adolf Hitler 1945 im Führerbunker seinem Leben ein Ende setzen wollte, verfehlte nur knapp sein Gehirn. Die wahnsinnige Nazidoktorin Ilse von Blitzen rettete damals Hitlers Hirn und schließt es jetzt, im Jahre 1973, an einen riesigen Computer an. Nun strebt der Führer abermals nach der Weltherrschaft. Kann Captain Berlin, der einzig wahre deutsche Superheld, das verhindern?


Quelle: 22. Exground Filmfest

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jörg Buttgereit, Thilo Gosejohann
Kamera:Stephan Ketelhut, Thilo Gosejohann
Licht:Veit Gries
Ausstattung:Claus Rudolf Amler
Maske:Nora Pagel
Kostüme:Ines Burisch
Schnitt:Thilo Gosejohann
Musik:Peter Synthetic, Mark Reeder
  
Darsteller: 
Adolfo AssorDracula
Jürg PlüssCaptain Berlin
Sandra StefflMaria
Claudia SteigerIlse von Blitzen
  
Produktionsfirma:Neverhorst Company ()
Produzent:Jörg Buttgereit
Co-Produzent:Thilo Gosejohann
Ausführender Produzent:Julia Naunin
Länge:75 min
Format:1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby
Aufführung:Erstaufführung (DE): 23.04.2009

Titel

Originaltitel (DE) Captain Berlin versus Hitler

Fassungen

Original

Länge:75 min
Format:1:1,85
Bild/Ton:Farbe , Dolby
Aufführung:Erstaufführung (DE): 23.04.2009
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Materialien

Literatur

KOBV-Suche