Bezness - Das Geschäft mit der Sehnsucht

Bezness - Das Geschäft mit der Sehnsucht

Tunesien / Frankreich / Deutschland 1991/1992, Spielfilm

Inhalt

"Bezness" bezeichnet spätestens seit dem gleichnamigen Film von Nouri Bouzid das Vorspielen von Gefühlen zur eigenen Vorteilnahme – etwa von arbeitslosen jungen Männern, die sich an Tunesiens Stränden als Prostituierte verdingen und Touristinnen Liebesträume verkaufen. Ein französischer Fotograf taucht bei seinen Recherchen ein in diese zwischen islamischer Tradition und westlichem Kapitalismus schwankende Welt. Ungeschminkt zeigt der Film, wie der rasant gewachsene Massentourismus eine neue Form des Kolonialismus begünstigt – er verspricht Gewinne, hinterlässt aber kulturelle Verwüstung.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nouri Bouzid
Drehbuch:Nouri Bouzid
Deutsche Dialoge:Osman Ragheb
Kamera:Alain Levant
Ausstattung:Khaled Joulak
Schnitt:Kahena Attia
Musik:Anouar Brahem
  
Darsteller: 
Abdel KechicheRoufa
Ghalia LacroixKhomsa
Jacques PenotFred
Manfred AndraeDeutscher
Mustapha AdouaniKommissar
Ahmen RagoubiNavette
  
Produktionsfirma:Canal + (Paris), Cinetéléfilms (Tunis), Flachfilm Transméditerranée S.A. (Paris), Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden)
Produzent:Ahmed Baha, Eddine Attia, Jean-François Lepetit
Redaktion:Jutta Diemert, Horst Bohse
Herstellungsleitung:Mukhtar Labidi, Isabel Faurel
Produktionsleitung:Mounir Baaziz
Dreharbeiten:: Tunesien
Erstverleih:Arsenal Filmverleih Hamburg (Hamburg)
Länge:100 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:(?) Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.04.1993, Südwest 3

Titel

Originaltitel (DE) Bezness - Das Geschäft mit der Sehnsucht
Weiterer Titel (TN) Bezness
Weiterer Titel (FR) Business

Fassungen

Original

Länge:100 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:(?) Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 11.04.1993, Südwest 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche