Ben & Maria - Liebe auf den zweiten Blick

Ben & Maria - Liebe auf den zweiten Blick

Deutschland 1999/2000, TV-Spielfilm

Inhalt

Der junge Unternehmersohn Ben Raabe, der als leitender Manager in der väterlichen Möbelfirma arbeitet, ist ein aalglatter Yuppie – komplett mit Ferrari vor der Tür und Rolex am Handgelenk. Als das Unternehmen in wirtschaftliche Probleme gerät, kommt es zwischen Vater und Sohn zum Streit, denn beide haben höchst gegensätzliche Pläne, wie die Firma zu retten sei. Als Ben ohne Wissen seines Vaters mit einem Konkurrenten verhandelt, kommt es zum Bruch. Im Streit verlässt Ben das Unternehmen. Aber nicht nur das: plötzlich wenden sich seine Verlobte Carla und seine Freunde von ihm ab – und Bens Kreditkarten sind auf einmal ebenfalls gesperrt. Von einem Tag auf den anderen muss der verwöhnte junge Mann lernen, komplett auf eigenen Füßen zu stehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Uwe Janson
Drehbuch:Uwe Wilhelm
Kamera:Philipp Timme
Maske:Annett Schulze, Anja Daum
Schnitt:Vera Theden
Ton:Raoul Grass
Casting:Annette Borgmann
Musik:Tilman Hintze, Sheri Hagen
  
Darsteller: 
Matthias KoeberlinBen Raabe
Hanns ZischlerRaabe senior
Stefanie StappenbeckMaria
Feo AladagCarla
Nele Mueller-StöfenAngela
Oliver NägeleProfessor Freund
Harry BlankDaniel Winkler
Marius FreyTim
Ygal GleimDanny
Sheri HagenRita
Dana GolombekSekretärin
  
Produktionsfirma:Blue Screen Film- und Fernsehproduktions GmbH (München-Geiselgasteig)
Line Producer:Mario Striehn, Susanne Bähre
Produktionsleitung:Wolfgang Bajorat, Steffen Guenther
Aufnahmeleitung:Susanne Bähre, Mario Striehn
Länge:89 min bei 25 b/s
Format:s16mm (?)
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.10.2002, 92888, ab 12 Jahre
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 28.03.2000, Sat.1

Titel

Originaltitel (DE) Ben & Maria - Liebe auf den zweiten Blick

Fassungen

Original

Länge:89 min bei 25 b/s
Format:s16mm (?)
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.10.2002, 92888, ab 12 Jahre
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 28.03.2000, Sat.1
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche