Bankett für Achilles

Bankett für Achilles

DDR 1974/1975, Spielfilm

Inhalt

Der Chemiearbeiter Karl Achilles hat 30 Jahre im Kombinat Bitterfeld geschuftet und geht nun mit 65 in Rente. Der junge Hochschulabsolvent Bahre sitzt schon in den Startlöchern, seinen Platz einzunehmen. Für Achilles gibt Bereichsleiter Walura ein Abschiedsbankett, auf dem der noch rüstige Rentner gebührend beweihräuchert werden soll. Doch Achilles ist von Bitterkeit befallen und nutzt die Gelegenheit, um mit seinen ehemaligen Kollegen abzurechnen. Auch von einer für den Abend angesetzten privaten Feier, zu der extra seine Kinder angereist sind, flüchtet er. Alleine sucht er noch einmal das Blumenbeet auf, das er auf dem Industriegelände angelegt hat. Mit besonders widerstandsfähigen Pflanzen wollte er hier die zerstörte Bitterfelder Landschaft verschönern.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Roland Gräf
Regie-Assistenz:Gabriele Garsoffsky, Dieter Schönemann
Drehbuch:Martin Stephan
Szenarium:Martin Stephan
Dramaturgie:Manfred Wolter
Kamera:Jürgen Lenz
Kamera-Assistenz:Dietram Kleist, Frank Bredow
Standfotos:Klaus Goldmann
Licht:Klaus Nietsch
Bauten:Georg Wratsch
Bau-Ausführung:Norbert Günther
Außenrequisite:Kurt Bentzien
Maske:Frank Zucholowsky, Brigitte Wenzel
Kostüme:Ingeborg Kistner
Schnitt:Monika Schindler
Ton:Peter Foerster
Mischung:Gerhard Ribbeck
Musik:Gerhard Rosenfeld
  
Darsteller: 
Erwin GeschonneckAchilles
Elsa Grube-DeisterMarga
Gert GütschowWalura
Jutta WachowiakUrsel
Fred DelmareKanarienvogel
Ute LuboschBeate
Carl-Heinz ChoynskiBahre
Dieter FrankeBäuerlein
Christa LöserFrau Röder
Horst LebinskiRogalla
Wolfgang WinklerBaumann
Fred-Arthur GeppertWirt
Walter BechsteinWollschläger
Walter LendrichGärtner
Hermann BeyerDr. Huhn
Günter RügerWiesner
Gudrun RitterFrau Bäuerlein
Karl ThieleKurt
Lothar TarelkinKlaus
Katharina Bürger
Gerd Grasse
Johannes Maus
Carmen-Maja Antoni
Eberhard Rossa
Gerhard Jittler
Ellen Weber
Dieter Bellmann
Georg Binder
Martin Stephan
Rudi Reich
Erich Petraschk
Frank Kalcher
Fritz Jucht
Hilmar Baumann
Wolfgang Gramsall
Frank Zucholowsky
Theresia Wider
Gerald Trümmel
Ilona Ringer
Hannes Stelzer
Herbert Gebuhr
Ernst Schulz
Christiane Meyer
Hannes Schönemann
Harald Seime
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
Produktionsleitung:Uwe Klimek
Aufnahmeleitung:Helmut Bransky, Thomas Bürger
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2416 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 20.11.1975, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Bankett für Achilles

Fassungen

Original

Länge:2416 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 20.11.1975, Berlin, International