Artisten

Artisten

Deutschland 1934/1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Ein Harry-Piel-Abenteuer im Zirkusmilieu: Der berühmte Artist Harry trainiert mit der jungen Hella Stoll, die er nach dem Unfalltod ihrer Eltern bei sich aufgenommen hat. Die mittlerweile erwachsene Hella ist heimlich in Harry verliebt, doch der hat zunächst nur Augen für die verführerische Vera Leander.

Erst ein schwerer Unfall, der ihn fast das Leben kostet, bringt Harry zur Besinnung. Die unglückliche Hella hat den Zirkus jedoch bereits verlassen. Auf der Suche nach ihr muss Harry aber zunächst einen wild gewordenen Elefanten bändigen sowie einen gesuchten Verbrecher zur Strecke bringen. Schließlich findet er Hella und kann ihr endlich seine Liebe gestehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harry Piel
Drehbuch:Harry Piel, Max W. Kimmich
Kamera:Ewald Daub
Schnitt:Hildegard Grebner
Musik:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielHarry Peters und seine Tiere Jumbo, Mira, Phips, Pitsch, Bonzo, Lora
Susi LannerHella Stoll
Hilde HildebrandVera Leander
Louis RalphMorelli
Hans JunkermannFranz Hofer
Bruno ZienerKommissar Helmer
Hans von ZedlitzDirektor Philipps
Ernst G. SchiffnerInspizient
Gustav PüttjerFritz, Stahllbursche bei Harry Peters
Erich WalterDiener Jean
Harry Hardt
Michael von Newlinski
Charly Berger
Fritz Wenneis
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel

Alle Credits

Regie:Harry Piel
Regie-Assistenz:Conrad Flockner
Drehbuch:Harry Piel, Max W. Kimmich
Kamera:Ewald Daub
Kamera-Assistenz:Willy-Peter Bloch
Standfotos:Eigil Wangoe
Bauten:Willi A. Herrmann
Maske:Arnold Jenssen, Adolf Braun
Schnitt:Hildegard Grebner
Ton:Emil Specht
Musik:Fritz Wenneis
Liedtexte:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielHarry Peters und seine Tiere Jumbo, Mira, Phips, Pitsch, Bonzo, Lora
Susi LannerHella Stoll
Hilde HildebrandVera Leander
Louis RalphMorelli
Hans JunkermannFranz Hofer
Bruno ZienerKommissar Helmer
Hans von ZedlitzDirektor Philipps
Ernst G. SchiffnerInspizient
Gustav PüttjerFritz, Stahllbursche bei Harry Peters
Erich WalterDiener Jean
Harry Hardt
Michael von Newlinski
Charly Berger
Fritz Wenneis
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel
Produktionsleitung:Ludwig Behrends
Aufnahmeleitung:Eli Leonard, William Zeiske
Dreharbeiten:: Berlin (Zirkus Busch), Dresden (Zirkus Sarrasani)
Erstverleih:Neues Deutsches Lichtspiel-Syndikat Verleih GmbH (N.D.L.S.) (Berlin)
Länge:2900 m, 106 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 01.03.1935, B.38702, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.03.1935, Berlin

Titel

Originaltitel (DE) Artisten

Fassungen

Original

Länge:2900 m, 106 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 01.03.1935, B.38702, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.03.1935, Berlin
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche