Alles gut

Alles gut

Deutschland 2015/2016, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über zwei Kinder aus Flüchtlingsfamilien, die in Deutschland ein neues Leben beginnen wollen: Für den 8-jährigen Roma-Jungen bedeutete Schule in seiner Heimat Mazedonien die Angst vor gewalttätigen Mitschülern. In Hamburg kann er angstfrei leben und lernen. Doch gerade als er Anschluss findet, droht seiner Familie die Abschiebung. Die 11-jährige Ghofran aus Syrien hat andere Probleme: Ihre Mitschülerinnen genießen Freiheiten, die ihr vorher unbekannt waren und die sie zunächst ablehnt, wie Schminken und Fahrradfahren. Trotzdem möchte sie in Deutschland ankommen und akzeptiert werden.

Die Regisseurin Pia Lenz begleitete die zwei Familien ein Jahr lang in Deutschland und dokumentiert, mit welchen Schwierigkeiten die Geflüchteten in ihrer neuen Heimat konfrontiert werden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Pia-Luisa Lenz
Drehbuch:Pia-Luisa Lenz (Konzept)
Kamera:Pia-Luisa Lenz, Henning Wirtz (Zusatz)
Visuelle Effekte:Oliver Stammel (Bildbearbeitung)
Standfotos:Henning Wirtz
Schnitt:Stephan Haase
Ton-Design:Yannik Rehder
Ton:Pia-Luisa Lenz, Henning Wirtz (Zusatz)
Mischung:Yannik Rehder
Produktionsfirma:Pier 53 Filmproduktion (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg), Südwestrundfunk (SWR) (Baden-Baden)
Produzent:Carsten Rau, Hauke Wendler
Redaktion:Barbara Denz (NDR), Gudrun Hanke-El Ghomri (SWR)
Produktionsleitung:Tim Carlberg (NDR), Thomas Lorenz (SWR)
Produktions-Assistenz:Andrea Pittlik
Dreharbeiten:2015-: [Spätsommer]
Erstverleih:Rise and Shine Cinema (Berlin)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg)
Länge:99 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.01.2017, 165572, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.2016, Lübeck, Nordische Filmtage;
Kinostart (DE): 23.03.2017

Titel

Originaltitel (DE) Alles gut

Fassungen

Original

Länge:99 min
Format:DCP
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.01.2017, 165572, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.2016, Lübeck, Nordische Filmtage;
Kinostart (DE): 23.03.2017
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Literatur

KOBV-Suche