Die Befreiung der Bukowina (die Einnahme von Czernowitz)

Die Befreiung der Bukowina (die Einnahme von Czernowitz) (1917)
22.07.2013 | 11:43 min
Bild- und Filmamt (BUFA) (Berlin), Reichsfilmstelle (Berlin)

Bundesarchiv

General Eduard von Böhm-Ermolli auf seinem Gefechtsstand; Lagebesprechung mit österreichischen Offizieren am Kartentisch; zerstörte Brücken über den Pruth vor Czernowitz; Biwak österreichischer Truppen am Ufer des Pruth; Pferdeschwemme; Czernowitz nach der Einnahme am 03.08.1917: brennendes Bahnhofsgebäude und brennende Schienenschwellen; zerstörte Kuppel des Bahnhofs; Häuserruinen; Feuerwehr bei Löscharbeiten; Kinder in den Straßen der Stadt; Vorbeimarsch der österreichischen Truppen vor Erzherzog Franz Joseph am 04.08.1917 in Czernowitz. Quelle: Bundesarchiv


Im Rahmen des von der EU geförderten Projekts EFG1914 (2012 – 2014) wurden Filme aus der Zeit des und über den Ersten Weltkrieg aus über 20 europäischen Filmarchiven digitalisiert und kostenfrei über das Internet-Portal European Film Gateway zugänglich gemacht.

filmportal.de zeigt die Filme aus den deutschen Partnerarchiven Deutsches Filminstitut -DIF, Bundesarchiv – Filmarchiv und der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, sowie aus dem Rechtebestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau- und der DEFA-Stiftung.

EFG1914 wurde vom Deutschen Filminstitut - DIF mit Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst koordiniert.

» Filme zum Ersten Weltkrieg auf filmportal.de

» Thema: "Das deutsche Kino und der Erste Weltkrieg"