Kulturstaatsminister Bernd Neumann gratuliert den neugewählten Präsidenten der Deutschen Filmakademie

15.02.2010 | 18:20 Uhr

Kulturstaatsminister Bernd Neumann gratuliert den neugewählten Präsidenten der Deutschen Filmakademie

Kulturstaatsminister Bernd Neumann gratulierte den neuen Präsidenten der Deutschen Filmakademie, Iris Berben und Bruno Ganz herzlich. Mit zwei solch renommierten Künstlern habe die Deutsche Filmakademie ausgezeichnete Botschafter für den Deutschen Film für sich gewinnen können, so der Staatsminister.

"Damit wird die deutsche Filmlandschaft nicht nur durch die hervorragenden schauspielerischen Leistungen der beiden Künstler bereichert, sondern auch durch ihr kulturpolitisches Engagement."

Gleichzeitig bedankte sich Kulturstaatsminister Bernd Neumann bei Senta Berger und Prof. Dr. Günter Rohrbach für ihre langjährige und erfolgreiche Tätigkeit als Präsidenten der Deutschen Filmakademie. "Sie haben sich in die Filmakademie von Anbeginn an mit vollem Engagement eingebracht und sie mit großer Kompetenz geleitet. Dank ihrer verdienstvollen Arbeit hat sich die Akademie zu einem wichtigen Sprachrohr der deutschen Filmbranche entwickelt."

Quelle: www.bundesregierung.de

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
 
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
 
11
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Personen